Montag, 12. Mai 2014

Japan Sew Along 2014 - Teil1, der Start

Heute geht es los, Catrin vom Stoffbüro läd ein zum ersten Treffen des Japan Sew Alongs 2014 - Einzelheiten dazu findet Ihr auf dem tollen Gemeinschaftsblog Tanoschii - japanisch Schneidern
                                        
Allen Beteiligten und Interessierten darum auch hier ein herzliches 
Irasshaimase - Willkommen 
zum ersten Treffen!

Und was gehört an den Anfang - klar, das einander Kennenlernen und darum gibt es heute gleich ein paar Fragen zu beantworten:

Wer macht mit, und warum?
Ich mache mit, weil mir bereits zum Beginn meiner Nähkarriere im September letzten Jahres zwei Bücher zum Thema in die Hände fiehlen und ich einfach nicht umhin kam, sie mitzunehmen.
Die schlichten und doch durch kleine Deteils bestechenden Schnitte sprachen mich sofort unheimlich an.
Nur, allein habe ich mich noch nicht wirklich an die Umsetzung getraut und hoffe, durch diesen Sew Along meine kleine Hemmschwelle nun zu überschreiten.


Beim ersten Probestück (Model 2a aus 'Nähen im japan. Stil') hat es schon ganz gut funktioniert - die Bluse ist schon tragbar ;) Einzelheiten dazu HIER.

Was findet jede einzelne Teilnehmerin reizvoll, spannend, interessant?
Ich würde mich auf jeden Fall noch als Anfängerin im Nähen bezeichnen.
Dieser für mich erste Sew Along ist darum an sich schon spannend!
Die Arbeit mit den für mich so neuen Stoffen - hab ich doch bisher fast ausschließlich mit Jersey und Sweat gearbeitet und Kinderkleidung genäht - ist zudem eine sehr reizvolle Herausforderung.
Außerdem möchte ich die Gelegenheit nutzen, etwas mehr für mich zu nähen und in Stoffauswahl/-kombination sowie Abwandlungen kreativ zu werden.

Habt Ihr Euch schon für ein Buch entschieden? 
Nein, das wird wohl noch ein paar Tage dauern...
Ich habe mir vorgenommen, mir bis zur Wochenmitte Gedanken zu machen, was ich eigentlich im Rahmen des 'Japan Sew Alongs' nähen möchte bzw. was ich mir an Schwierigkeitsgrad zumute/zumuten kann.

Dass nun seit vorgestern meine neuen Bücher da sind, macht die Sache nicht einfacher!
Schon beim ersten Blättern war mir klar, beide Bücher beinhalten jeweils mind. 5 Schnitte, die mir gefallen und dann sind da ja noch die schon in den anderen beiden Büchern angemarkerten Schnitte....DAS  wird schwer!

Ich war zudem noch so unbedarft auch das englische 'Happy Homemade: Sew Chic: 20 Simple Everyday Designs' im Angebot zu bestellen, das auch schon angekommen ist.
Auch darin ist die Anleitung wieder super und mit vielen untermalt Bildern - so dass ich mir sogar zutrauen würde, daraus etwas zu erwählen.

Und hier sind sie, meine insgesamt fünf Bücher, die zur Auswahl stehen:



So, und nun wünsche ich allen Beteiligten ein frohes Bücher durchwühlen und bin schon gespannt, was im Rahmen dieses Events alles entstehen wird.
Ich freu mich drauf und geh nun bei den anderen mal stöbern!!! ;)

Kommentare:

:: stoffbüro :: hat gesagt…

Liebe Andrea,

da hast Du ja schon eine bemerkenstwerte kleine Bibliothek zusammengesammelt; und ja: Die Bücher laden zum Sammeln ein, und mit jedem neuen Buch kommen mindestens 5 neue Unbedingt-Projekte.

Es freut mich, dass Du beim Sew-Along mit dabei bist - und ich bin gespannt, auf welche Modelle denn Deine endgültige Wahl fallen wird!

Liebe Grüße
Catrin

Anja Kuhn hat gesagt…

da fällt dir die wahl sicher nicht leicht - ich bin gespannt, für welche modelle du dich entscheiden wirst :-)

lg anja

Tagpflückerin hat gesagt…

Oh, du hast schon so viele Bücher! Wie findest du Shape shape? Ich bin schon sehr gespannt auf deine Wahl.
glg Petra

GriseldaK hat gesagt…

Hallo Andrea,
Deine Probebluse sieht doch schon mal sehr gut aus. Ich finde, der Stoff passt sehr gut zum Schnitt. Da hast Du ja schon ein bisschen Erfahrung gesammelt. Mit Deinen fünf schönen Büchern fällt die Wahl bestimmt nicht leicht. ;-) LG GriseldaK

Steffi / herzekleid hat gesagt…

Oh ja, sich zu entscheiden, ist wirklich am schwersten! Ich glaube, ich werd das dann spontan machen :-)
LG, Steffi

Frau Gold hat gesagt…

fünf bücher! ich bin ein bißchen neidisch.... aber vor allem gespannt auf dein schaffen und tun!
liebe grüße**

lucy juen hat gesagt…

Ja ja, immer diese Entscheidungen. Das ist das Schwierigste bei diesen Büchern, da sind so viele schöne ´Sachen drinn. Nun...ich bin gespannt.
lg
lucy

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...